Über uns

Holzvergaser
Holzvergaser


Holzvergaser

1946

Franz Ackerl beschließt in Albersweiler die Spedition Franz Ackerl ins Leben zu rufen. Zu Anfang wurde Brennholz aus dem Pfälzer Wald in die umliegenden Dörfer transportiert. Später konnten noch weitere Kunden gewonnen werden, wodurch die Geschäftstätigkeit weiter ausgebaut wurde.


1974

Als unser Gründer Herr Franz Ackerl verstarb, begannen von da an seine Frau und seine Tochter die Geschicke der Firma zu lenken.


1978

Nach stetigem Ausbau der Geschäftstätigkeit, wurde der Standort Albersweiler bald zu klein und man beschloss den Standort der Firma nach Annweiler zu verlegen. Hier erfolgte dann im Frühjahr 1978 der erste Spatenstich zu den heutigen Geschäftsräumen der Firma Ackerl.


1984

Frau Ackerl zog sich aus dem Geschäft zurück und überschrieb den Betrieb ihrer Tochter Inge Nerding die von nun an mit Ihrem Mann die Firma leitete. Die Geschäftsbereiche der Spedition Franz Ackerl wurden in den darauf folgenden Jahren nicht nur im Transportbereich ausgebaut, sondern um ein weiteres Geschäftsfeld erweitert. Hinzu kam die Lagerung und der Umschlag von Waren, was den Bau diverser Lagerhallen erforderte.


1994

Die Spedition Franz Ackerl wurde in die Ackerl GmbH umgewandelt. Frau Inge Nerding wurde als Geschäftsführerin eingesetzt.


1998

Gründete Herr Hermann Nerding die Firma Sped-Die die fort an die Lagergeschäfte übernahm.


2000

Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann stieg nun auch der Sohn von Frau Nerding, Herr Christian Nerding, in die Unternehmung mit ein. Durch die stetige Weiterentwicklung und Erneuerung wurden die Geschäftsfelder immer weiter ausgebaut.


2008

Herr Dirk Nerding gründete die Firma SpediLOG und übernahm die Geschäftsfelder der Sped-Die, die daraufhin aufgelöst wurde. Mit unserem starken Team wollen wir nun auch in Zukunft neue Märkte entdecken, Methoden weiter entwickeln und uns selbst stetig verbessern und neu definieren.